piQuest

So wird Schule! 

Sponsoring


piQuest wird dauernd weiter entwickelt. Je mehr Unterstützung von aussen zufliesst, desto mehr können wir umsetzen.


Idee: die Lernenden sollen piQuest zwar nutzen, aber nichts bezahlen.

Wir stellen uns vor, dass eine Lehrperson, die piQuest nutzt, pro Klasse und Jahr CHF 10.00-50.00 einzahlt (je nach Anzahl Lektionen mit der Klasse).


Entscheidet sich eine Schule für die Nutzung, so gehen wir von zirka CHF 1.50-5.00 pro Schüler und Jahr aus (je nach Anzahl Lektionen der Schüler). 




Fragen Sie einfach an:  info@piquest.ch